Slider-Anna-Pancaldi-1098×390-2024

Anna Pancaldi
15.06.2024

Triangel-Jam-Session
2. Gettorfer Kunsttage
24.-25.8.2024
Zweite Gettorfer Kunst- und Kreativtage!
Werde-Mitglied-Slider
Morgan-Finlay-25022022–1098-390px

Morgan Finlay

Tuedelband-2022-1098-390px
D I E
T Ü D E L B A N D
Josh-Island-10122022–1098-390px

Josh Island (Gesang/Gitarre)
+ Pedro Gonzalez (Percussion)

Isa-van-Kroll-1098-390px
Isa Van Krøll
nativo-2022-1098-390
Paula-Peterssen24-06-2022-390px
Paula Peterssen
MMorgenrot-1098-390
Mareike Morgenrot
Pressebild-Fahrstuhllicht-1
Pressebild-IF-1
Varaiomatix-2021 -1098-390px
Die3Herren-2022-10-1098-390px
Die drei Herren
04.11.2023 LiederLukas
18.11.2023 Improtheater Szenenexpress
LucieGlang-1098X390

LUCIE GLANG

Infos
BMB_1098x390-Slider
20.04.2024
Blind Man’s Buff
BrendanLewes 2022.3-1098px
Slider-Malin-Blunk-1098×390
Krimiautorin
Malin Blunk
Infos
Slider-Lina-1098×390-2024
Lina
23.03.2024
Port-Joana-2018-1098-390px
Ryan-o-reilly-1098-390px
Anna-Pancaldi-2018-1098-390px

previous arrow
next arrow
Shadow

 – 

Afrikaans
 – 
af

Arabic
 – 
ar

Danish
 – 
da

English
 – 
en

French
 – 
fr

German
 – 
de

Spanish
 – 
es

Turkish
 – 
tr

Ukrainian
 – 
uk

Der Verein


Der Verein wohlderkultur für Familien in Gettorf e.V. möchte die Region mit Kunst- und Kultur-Veranstaltungen, wie Musikkonzerten, Theater, Lesungen, Kunst und Kinder-Veranstaltungen bereichern. Ziel des Vereins ist es, Gettorf als Kulturstandort zu etablieren und die Attraktivität von und Lebensqualität im Dänischen Wohld zu steigern. In den letzten Jahren veranstaltete der Verein zahlreiche Konzerte in Gettorf. Er bemüht sich um Internationalität und
kulturelle Diversität. Unter anderem traten Musiker:innen aus England, Australien und Luxemburg auf. Zudem sollen Konzerte mit ambitionierten lokalen Nachwuchskünstler:innen die regionale Musikszene präsentieren und fördern. Unter anderem sorgte der Verein wohlderkultur während des Gettorfer Rapsblütenfest für ein ganztägiges, musikalische Programm in der Fussgängerzone. Auch das Angebot an Theaterdarbietungen und Lesungen soll weiter ausgebaut werden. Mit den Kunst- und Kreativtagen wird auch die lokale Kunstszenze im Dänischen Wohld gefördert.